Elektrotechnik Alarmsysteme Videosysteme Zutrittskontrolle Betriebskontrolle Notrufsysteme Datentechnik Kommunikation Links  

DIE KOMPONENTEN!

Innenraumüberwachung
:
Die Alarmauslösung bei der Innenraumüberwachung erfolgt erst dann,
wenn Einbrecher bereits in das Objekt eingedrungen sind. Es werden
hauptsächlich die Bereiche durch Bewegungsmelder überwacht, die
Täter mit hoher Wahrscheinlichkeit betreten werden. Die Innenraum-
überwachung sichert somit einzelne Etagen, Räume, Flure u.s.w.. Je
nach Funktionsart kommen sogenannte Infrarot - Bewegungsmelder,
Ultraschall-Bewegungsmelder, Mikrowellen-Bewegungsmelder oder
eine Kombination aus diesen Geräten zum Einsatz. Beim Einsatz von
Bewegungsmeldern ist ein freies "Sichtfeld" erforderlich, Gegenstände
im Raum (z. B. Pflanzen, etc.) können dieses Sichtfeld einschränken.
Bei der richtigen Auswahl müssen Art, Ausstattung und Nutzung der
Räume sowie eventuelle Umwelteinflüsse besonders berücksichtigt
werden.
Aussenhautüberwachung:
Die Außenhautüberwachung erfordert die Montage von Öffnungs-
bzw. Magnetkontakten, Glasbruchmeldern, Riegelkontakten u. ä.
an allen möglichen Schwachstellen der äusseren Hülle (z.B. Fenster
und Türen). Mehr Information .....


Kontakt    Impressum

Werner Messinger - Elektro- Sicherheits- Datentechnik | Laaer Berg Strasse 166, 1100 Wien - Austria | Tel.: +43 (0) 1 6067770 - Fax.: +43 (0) 1 6068961 | @ E - Mail senden